Termine Termine Termine

Ich bin echt recht müde, daher jetzt mal eine Kurzfassung von heute und gestern.

Wir haben uns schon mal den Campus angeschaut an dem wir dann ab nächste Woche unsere Kurse haben. Der liegt ein ganzes Stück von unserer Wohnung entfernt, aber der bestimmt 2/3 des Weges führen am Wasser lang :) Leider konnte uns noch niemand sagen in welchen Räumen die Kurse stattfinden von daher wird das nächste Woche dann ganz lustig, wenn wir komplett verplant durch sämtliche Gebäude laufen um unsere Kurse zu finden.

Michael hat uns ein paar Bahaianische Geriche gezeigt und ein paar nette Plätze, die eigentlich nur von Einheimischen besucht werden. Wie es aussieht werde ich im Laufe der nächsten Monate wohl auch zum Biertrinker...es gibt nämlich immer nur Bier zu trinken :P

Heute waren wir ein bisschen am Strand und haben das kühle Meer genossen :) Da lässt es sich wirklich aushalten. Wir laufen jeden Tag soo viel. Und das dann bergauf und bergab in der prallen Sonne, das ist echt anstrengend. Das alles dann wiederum in der Kombination mit wenig Schlaf schlaucht grade ziemlich. Falls ihr euch jezt denkt, ja dann muss die Solveigh halt mal eher ins Bett gehen, nein, daran liegt es wirklich nicht! Eher daran, dass mein mexikanischen Mitbewohner, der die halbe Nacht skypt und man durch die dünnen Wände jedes Wort und das rumgeheule der Frau hört mit der er skypt, daran, dass ich keine Vorhänge habe und nach Sonnenaufgang mein Zimmer um 6Uhr hell erleuchtet ist, daran, dass direkt nebenan eine riesige Baustelle ist an der ab dem frühen Morgen gebaut wird, ich keine "dichte" Tür zum Balkon habe und der ganze Lärm einen kaum schlafen lässt und nicht zuletzt daran dass ich mich noch immer nicht an dieses harte Bett gewöhnt habe...


Heute Abend waren wir bei der Einweihung einer Fußgängerzone an ienem Teil der Promenade hier in Salvador. Das Ganze sollte eigentlich schon zur WM fertig sein, aber naja, besser spät als nie ;) Die Simmung mit der live Musik war echt super und die brasilianische Lebensfreude kam mal wieder klar zum Vorschein. Grade habe ich meine Tasche gepackt, denn von Morgen bis Übermorgen geht es mit Theresa, zwei anderen Studenten, Michael und seiner Frau/Freundin zu deren Haus auf der Insel "Itaparica". Die Insel liegt ein paar Kilometer vor Salvador und soll super schön sein.

Internet habe ich da denke ich eher nicht... wir hören also Sonntagabend wieder voneinander :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0